Hallenbad Siebnen

Kurzbeschrieb:

Das Hallenschwimmbad in Siebnen wurde technisch erneuert. Die bauliche Situation konnte übernommen werden. Das bauseitige Becken wurde statisch saniert und mit einem Chromstahl Einsatz versehen. Die Luftführung wurde komplett erneuert.

Die vor 5 Jahren erneuerte Luftaufbereitungs- anlage wurde angepasst und wieder ins System eingegliedert. Für den angrenzenden Turnhallen- und Garderobenbereich wurde eine neue Lüftungsanlage konzipiert.

Hallenbad Siebnenzoom
 

Projektschwerpunkte:

• Neue Luftverteilung
• Neue Heizverteilung
• Abwärmenutzung
• Neue Schwimmbadtechnik
• Autonomes Mess- Regel- und Steuersystem
• Moderne Licht- und Akustikanlage

Beteiligte:

Bauherr:              Bezirk March 8853 Lachen
Architektur:          Kistler & Partner Architekten AG
Bauingenieur:       A. Bruhin 8853 Lachen
HLK - Ingenieur:   Tri Air Consulting AG
S - Ingenieur       
und Schwimm-
badtechnik:           AQUA Transform, Daniel Häfele
E - Ingenieur:        Mosimann+Partner AG

Kenndaten:

Planung:                                2003 – 2004
Ausführung:                         2004 - 2005
Bruttogeschossfläche:         2‘400 m2
Anlagenkosten Total:            Fr. 6‘500‘000.-
Schwimmbadtechnik:            Fr. 1‘500‘000.-
Anlagekosten HLKSE:           Fr. 500‘000.-

Hallenbad Siebnenzoom
Hallenbad Siebnenzoom
Hallenbad Siebnenzoom
Hallenbad Siebnenzoom
Hallenbad Siebnenzoom
Hallenbad Siebnenzoom
 

 
 
 

©  Tri Air AG - Feldlistrasse 29 - 8645 Jona - Telefon +41 55 225 54 54 - Email sekretariat@triair.ch | Impressum