Credit Suisse Filiale Rathausplatz, Zürich

Kurzbeschrieb:

Die Credit Suisse Filiale Rathausplatz, Zürich,   wurde umfassend renoviert. Die Gebäudetechnik musste im Unter- und Erdgeschoss in eine bestehende Gebäudesubstanz eingebaut werden, was höchste Flexibilität und anspruchsvolle Planung erforderte. Ermöglicht wurde das durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Architekten und dem Bauherrn.

In der Schalterhalle wurden Kühldecken und eine neue Lüftungsanlage installiert und sämtliche Radiatoren durch Niedertemperatur-Konvektoren ersetzt.

Credit Suisse Aussenansichtzoom
 

Das Kältesystem wurde mit Freecooling ausgeführt.

Das Resultat begeistert Nutzer und Planer in gleichem Masse: Die gesamte Gebäudetechnik steht im Einklang mit der Architektur und bildet eine Einheit.

Projektschwerpunkte:

• Zentrale Wärmeerzeugung für das gesamte
  Gebäude
• Zentrale Warmwasseraufbereitung mit
  Legionellen-Schutz
• Kontrollierte Ersatzluftanlage in allen Büro-
  räumlichkeiten
• Zentrale Kälteerzeugung für die Kühldecken in
  den Büros

Beteiligte:

Investor:                 Credit Suisse
Architektur:             Meyer Moser Lanz                 
                                Architekten AG
Bauingenieur:          Jean-Jacques Dupuis
HLK - Ingenieur:      Tri Air Consulting AG
S - Ingenieur:           Tri Air Consulting AG
E - Ingenieur:           Bitech AG

Kenndaten:

Planung:                  2004 - 2006
Ausführung:           2006 - 2007
Anlagekosten:
Heizung                   Fr. 80‘000.-
Lüftung/Klima          Fr. 120‘000.-
Sanitär                    Fr. 30‘000.-
Kälte                        Fr. 190‘000.-

Credit Suissezoom
Credit Suissezoom
Credit Suissezoom
Credit Suissezoom
Credit Suissezoom
Credit Suissezoom
 

 
 
 

©  Tri Air AG - Feldlistrasse 29 - 8645 Jona - Telefon +41 55 225 54 54 - Email sekretariat@triair.ch | Impressum